Hornbachers.net > Außenmühlenfest

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen teilnehmenden Institutionen, Mitgestaltern, Schaustellern und den zahlreichen Besuchern bedanken.

Das Wetter war SUPER und die STIMMUNG toll!

Wir freuen uns schon auf das 27. Außenmühlenfest vom
1. bis 3. August 2014.





Pressestimmen:

Der Neue Ruf  Hamburger Abendblatt  Harburger Anzeigen und Nachrichten

Aussenmühlenfest
Harburger Anzeigen und Nachrichten  Harburger Anzeigen und Nachrichten  Harburger Anzeigen und Nachrichten  Hamburger Abendblatt  Harburger Anzeigen und Nachrichten

Das Anmeldeformular für 2014... folgt in Kürze!



Das war das Außenmühlenfest 2013:



Am ersten Augustwochenende ist es endlich wieder so weit: unter dem Motto "Das kleine Fest am großen Teich" findet das beliebte Aussenmühlenfest statt. Hier zählt nicht die Größe, vielmehr stehen die Harburger mit ihren Gastronomen und Künstlern im Fokus.

DAS KLEINE FEST von Harburgern für Harburg - und alle Begeisterten aus der Umgebung!

Die einladende Baumallee am Ufer der Außenmühle ermöglicht es durch das Zusammenspiel von Sonne und Schatten die Festmeile zu erkunden, unabhängig davon, was das Hamburger Wetter sagt. Jede Menge Live-Musik verschiedener Genres lädt hierbei tagsüber zum entspannen und abends zum feiern ein - egal ob mit Freunden, der Familie oder neuen Bekanntschaften. Vier Bühnen und zwei Party Zonen sorgen dabei für die passende Stimmung:

  • MARIA´S BALLROOM mit bestem Rock
  • BOLERO mit der szenigen Party-Zone
  • das DONNERWETTER mit handgemachter Musik
  • Santo San Pauli mit Samba, Rumba und Caipiriniha
  • traditionell die HORNBACHERS Bühne mit Familien-Programm und den beliebten Top-40 Hits
  • Festmeile an der Uferpromenade mit Gaumenfreuden und jeder Menge Spiel & Spaß





Geschichte

Logo AußenmühlenfestDas Außenmühlenfest existiert jetzt schon seit einem viertel Jahrhundert am Ufer der Außenmühle. Das heutige Fest ist nur sehr schwer mit den holprigen Anfängen der Gründerjahre zu vergleichen. 1986 hatten die beiden Harburger Jungs “Jörg Mandt” und “Wolfgang Ernst” die innovative Idee, ein etwas „anderes“ Fest als die bis dahin bekannten ins Leben zu rufen. Der erste Versuch startete auf der gepflasterten Terrasse der Discothek “Top 10” mit 20 Fässern Bier, einem VW-Bus, einem klapprigen Tresen und ein paar Holzbuden. Das leidige Ende begann an diesem Abend mit Einbruch der Dunkelheit... ...keiner hatte daran gedacht ein paar Lampen mitzubringen.

AußenmühleNichts desto trotz war die Stimmung fantastisch und eine neue Harburger Tradition geboren. In den darauffolgenden Jahren wuchs das Fest stetig und mauserte sich unter der Leitung von Heiko Hornbacher zu einer festen Institution. Mit großem Engagement hat der Veranstalter für eine ständige Verbesserung und immer neue Highlights gesorgt. So gab es in den vergangenen Jahren wenig, was es nicht gab: Eine Bühne auf dem Wasser, die größte Wasserorgel und Künstler des Zirkus Roncalli sind nur einige Beispiele. Auch das mediale Interesse für das Fest wurde geweckt. Nicht nur alle namenhaften Radiosender, auch das NDR Fernsehen ließ es sich nicht nehmen das Fest zu präsentieren. Durch die hohe Medienpräsenz wurde das Fest weit über die Grenzen Harburgs hinaus bekannt.



Anfahrtsbeschreibung

Schausteller die gerne dabei sein möchten, melden sich bitte bei:
Hornbachers Freizeit Vertrieb GmbH
Cuxhavener Straße 284, 21149 Hamburg
Tel.Nr. 01520-1803446, FAX 040-7960543
email: event@hornbachers.net


Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Unser Büro ist von MO - FR von 09.00 bis 17.00 Uhr besetzt (Tel 01520-1803446).